Lenovo

Lenovo ThinkPad T430 – FAN-Bug mit tpfancontrol beheben

Die Lenovo T430 verfügt über einen BIOS-Bug, der den verbauten Lüfter bei Betrieb dauerhauft hochdrehen lässt. Dieser Bug wurde seitens Lenovo leider bis heute nicht behoben. Das Problem lässt sich jedoch relativ einfach mit dem Tool tpfancontrol beheben.

  1. Ladet euch das Tool vo SourceForge herunter: Externer Download bei SourceForge
  2. Entpackt das tpfc_v051 Archiv und installiert das Programm, indem ihr die setup.exe ausführt
  3. Achtet bei der Installation, dass das Programm automatisch gestartet wird.
  4. Startet anschließend das Gerät neu. Der FAN sollte nun deutlich leiser werden. Via einem Icon in der Taskbar könnt zusätzliche Einstellungen vornehmen, wobei das Standardprofil (Smart Mode 1) in der Regel ausreichen sollte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.